Kosten
Home / Vorteile / Kosten

Kosten

Was steht wirklich auf dem Spiel?

Ineffiziente Prozesse der intravenösen Medikamentengabe können einen Einfluss auf die Kosteneffizienz der anästhesistischen Versorgung haben (3,5)

Kosten durch Medikationsfehler

  • Selbst geringfügige intraoperative Zwischenfälle, einschließlich Medikationsfehlern, stehen mit längeren Krankenhausaufenthalten und erhöhten Kosten im Zusammenhang (5)
  • Ein unerwünschtes Arzneimittelereignis führt zu erhöhten Krankenhauskosten von 16 000 bis 24 000 US-Dollar (15) laut „Agency for Healthcare Research and Quality“
  • In den USA würden die geschätzten jährlichen Kosten für 193 000 Medikationsfehler zu Kosten in Höhe von 3,1 bis 4,6 Milliarden US-Dollar führen (15)

Prozesskosten

Im Vereinigten Königreich führte ein Spritzentausch im OP-Saal zur größten Auszahlung bei einer ärztlichen Fehlbehandlung: 24 Millionen Pfund Sterling (16)

 

iceberg_de

 

Weitere Informationen zu vorbefüllten Spritzen von Aguettant

Kontaktieren Sie uns